Sozialpsychiatrischer Dienst

Der sozialpsychiatrische Dienst des Gesundheitsamtes Region Kassel ist Ansprechpartner für Erwachsene mit psychischen Krankheiten, in psychischen Krisensituationen, mit Suchtkrankheiten oder mit geistiger Behinderung. Wir beraten zudem Angehörige und Personen des sozialen Umfeldes der Betroffenen sowie Behörden, Institutionen und Einrichtungen.

Für besonders dringliche Probleme aus unserem Tätigkeitsbereich halten wir werktäglich einen Krisendienst vor.

Zu unserem multiprofessionellen Team gehören Mitarbeiterinnen der zentralen Anmeldung, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sowie Ärztinnen und Ärzte.

Die Bearbeitung Ihrer Anliegen erfolgt vertraulich. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht. Die persönliche Beratung findet in unseren Räumen, telefonisch oder unter besonderen Umständen auch als Hausbesuch statt.

Ein besonderes Angebot für Erwachsene des Landkreises Kassel ist die psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle. Sie berät und unterstützt Menschen mit psychischen Erkrankungen, deren Angehörige sowie Menschen in seelischen Konfliktsituationen. Neben der individuellen Beratung gibt es auch Gruppenangebote (Angehörigen-, Ehepaar- und Frauengruppen, Freizeitgruppen und Begegnungsstätten).

Die Mitarbeiter der Beratungsstelle unterliegen der Schweigepflicht.

Kontakt

Ansprechpartner: Abteilungsleitung
Hans-Peter Schmied
Ansprechpartner: Stellvertretung
Dr. Annette Hasselmann
Ansprechpartner: Sekretariat
E-Mail: sopd.pskb@kassel.de
Büro: Zimmer 103
Telefon: 0561 787-5390
Telefax: 0561 787-5211
Anschrift: Kölnische Str. 54 a
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan
Veröffentlicht am:   23. 10. 2017  

Social Media